Datenschutz

Diese wunderschöne Datenschutzerklärung soll die Benutzer dieser Website darüber aufklären, wie und in welchem Rahmen wir personenbezogene Daten auf dieser Website erheben und verarbeiten. Dabei nehmen wir das Thema Datenschutz sehr ernst und sind daher bestrebt, das Ausmaß der Datenerhebung auf ein Minimum zu reduzieren.

Ihr wollt wissen, wer Sofakaffee überhaupt ist? Dazu schaut bitte direkt im Impressum nach.

Zugriffsdaten & Logfiles

Auch wenn wir selber diese Daten nicht verwenden oder einsehen, speichert der Provider des Webspaces auf dem diese Website gehosted wird, eine Handvoll Daten über unsere Besucher. Diese Daten entstehen in dem Moment, in dem Ihr auf unsere Website zugreift und werden in den Logfiles des Server gespeichert. Übliche Datensätze sind dabei:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Diese Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen, bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Statistiken & Cookies

Um den Erfolg unserer Website zu messen, verwenden wir ein WordPress Plug-In, welches in der lokalen Datenbank Messungen zu unserer Website speichert. Diese Daten bestehen aus wenigen Parametern, die keinen Rückschluss auf die Persönlichkeit unserer Besucher zulassen – also anonymisiert. Damit wir aber nicht jeden Besucher jedes mal erneut als einen neuen Besucher zählen, wird – sofern ihr es zu lasst – ein Cookie gesetzt. Dieser Cookie identifiziert euch lediglich als wiederkehrenden Benutzer.

Ihr habt dem Cookie zugestimmt und eure Meinung geändert?
Cookie Einstellungen

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben zu keinem Zeitpunkt, auch nicht bei den Statistiken, Daten über euch – wir verwenden keine Formulare, speichern in den Statistiken weder IPs noch Browser Informationen oder sonst irgendwelche Informationen über euch. Solltet ihr euch per Instagram, E-Mail, WhatsApp oder über sonst einen Weg an uns wenden, werden diese Daten stets anonymisiert bzw. vertraulich und im Rahmen des Kontaktgrundes verwendet.

Links und eingebettete Inhalte von anderen Websites

Um zu verhindern, das Daten unserer Besucher von Dritten erfasst werden können, verzichten wir gänzlich auf das Einbinden externer Elemente und Inhalte. Stattdessen verlinken wir direkt auf externe Webseiten. Auf die Handhabung zum Datenschutz sowie fremde Inhalte verlinkter Websites haben wir dabei keinen Einfluss.

Eure Rechte als Nutzer

Generell habt ihr immer das Recht, Auskunft über eure gespeicherten Daten zu erhalten. Ebenso habt ihr das Recht, Änderungen oder Löschung eurer Daten zu beantragen. Da wir allerdings keine personenbezogenen Daten erheben, können wir euch keine Auskünfte zu Daten geben – wir haben halt keine Daten über euch!