Aktuelle Folge#034 – Ja oder Nein? (feat. Tarkan Bagci)

Wir hatten die Idee, die Rubrik „Ja oder Nein?“ vom Podcast „Gefühlte Fakten“ zu klauen. Und wo wir schon dabei waren, haben wir Tarkan auch direkt mitgenommen. Wenn ihr also wissen wollt, wie die Streifen in die Zahnpaste kommen und ob wir drei dreckiges Besteck im Restaurant beanstanden würden, kommt ihr an dieser Folge nicht vorbei. Zudem verrät Tarkan, wie ihr viel Zeit sparen könnt und in Zukunft 5-6 Serien pro Woche auf Netflix schafft.

Sofakaffee auf anchor.fm Sofakaffee auf Spotify Sofakaffee auf Apple Podcasts Sofakaffee auf Google Podcasts Sofakaffee als RSS

Wer sind eigentlich Jon und Marcel?

Gestatten, Jon und Marcel. Wenn ein Gestalter und ein Physiker aufeinander treffen, sind spannende und lustige Gespräche aus unterschiedlichen Blickwinkeln vorprogrammiert. Unser Podcast hört auf den Namen Sofakaffee. Also schnappt euch ein Heißgetränk, macht es euch gemütlich und hört zu, wie wir humorvoll, aber auch mit einer Brise Ernsthaftigkeit, über aktuelle Themen, Skurriles und Dinge quatschen, die Andere nicht mal zu denken wagen. Falls ihr also nichts mehr verpassen wollt, folgt uns auf Social Media und hört uns jeden Donnerstag bei einer neuen Folge auf einer Podcast-Plattform eurer Wahl.

Jon

Jon?! Welcher Jon?
Moin! Ich bin Jon, Fotograf & Mediengestalter. Komme aus dem Norden und friste nun mein Dasein in einer langweiligen Großstadt, umringt von Wald auf Stein.

Es geht das Gerücht herum, du würdest keinen Alkohol trinken?
Ach, was soll ich sagen, ich find‘ Alkohol und das, was es mit Menschen macht, einfach scheiße. Aber ich beobachte gern meine Mitmenschen dabei, wie sie sich zum Affen machen oder sonst Mist verzapfen (zu dem ich sie meistens angestiftet habe).

Eine Woche Urlaub, wo geht’s hin?
Oh, das ist ein nerviges Thema. Da ich einfach jegliche Temperaturen über 25°C so richtig hasse und typisch Nordlicht einfach eine steife Brise an der See bevorzuge.

Es heißt, Musik wäre so dein Ding?
Total! Über die Musik habe ich letztlich auch meinen Weg in das Kreative gefunden. Und sie spielt bis heute eine sehr wichtige Rolle für mich. Deswegen gibt es ja auch die Sofakaffee-Playlist auf Spotify.

Was magst du an Marcel?
Kommt drauf an, in welcher Situation die Frage gestellt werden würde. Er redet sich gern aus Dingen raus, wenn er mal wieder was vergessen hat. Aber generell haben wir eine sehr gute und harmonische Dynamik zwischen uns, die ich durchaus zu schätzen weiß.

Marcel

So, bitte einmal kurz die Eckdaten zu deiner Person:
Ich bin Marcel, Anfang 30, komme aus dem wunderschönen durchschnittlichen Bielefeld, bin Physiker und Möchtegern-Comedian.

Wie sieht ein perfekter Sonntag für dich aus?
Filme sind meine größte Leidenschaft. Entweder suche ich was bei Netflix & Co. oder in meiner eigenen Videothek mit über 3000 Filmen, wo das Aussuchen üblicherweise länger dauert, als das eigentlich Anschauen des Films. Ach und Lieferando kann man an diesem Tag auch gern mal einbauen.

Wo klaust du eigentlich immer deine schlechten Gags?
Im Grunde kann ich mich für alles interessieren, ob Politik, Wirtschaft, Sport, Schach oder Trash TV. Ich gehe generell mit einem Bewusstsein durchs Leben, dass ich mir Gedanken zu allem mache und durch Alltagsbeobachtungen dann Themen entstehen, die mal angesprochen werden sollten oder von denen ich glaube, dass sich viele unserer Zuhörerinnen und Zuhörer darin wiederfinden können.

Was nervt dich an Jon am meisten?
Egal was für tolle Lifehacks ich mir aussuche, wenn ich sie voller Stolz in der neusten Folge des Podcasts vorstelle, kommt Jon nur mit „kenn ich schon“ oder „ja, finde ich jetzt nicht so hilfreich“.

Was bisher geschah: Alle Folgen.

Kontakt

Ihr habt Fragen, Anmerkungen oder wollt einfach nur Hallo sagen?
Dann schreibt uns einfach an kontakt@sofakaffee.de oder meldet euch über Instagram.

Ihr findet alle Folgen zum Podcast auf folgenden Portalen:

Sofakaffee auf anchor.fm Sofakaffee auf Spotify Sofakaffee auf Apple Podcasts Sofakaffee auf Google Podcasts Sofakaffee als RSS Sofakaffee auf Instagram Sofakaffee auf Twitter